Screenshot: Amazon Prime

Ein unfassbares Tor gelang am Samstag Wahbi Khazri von der AS Saint Etienne. Im Ligue-1-Spiel gegen den FC Metz zog der Tunesier in der 16. Minute einfach mal aus knapp 60 Metern ab. Ergebnis: Ein Tor, von dem er noch seinen Enkelkindern erzählen wird. Für den Sieg reichte es am Ende übrigens leider nicht – das Spiel ging 1:1 aus.


Schau dir Khazris Mega-Tor hier an:

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Achtelfinal-Auslosung im DFB-Pokal: Teams, Termine und Übertragung

Am Sonntagabend findet sie statt: Die Auslosung des Achtelfinales im DFB-Pokal. Wir zeigen euch, welche Kugeln noch im Topf sind,…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ