Picture Alliance

Was sollen wir großartig zu der Szene aus Barcelonas Champions-League-Spiel gegen Dynamo Kiew sagen? Superstar Lionel Messi hat das Level Gegenpressing einfach durchgespielt.



Interview: Erling Haaland mit skurillen Fragen konfrontiert nach BVB-Sieg

BVB-Profi Erling Haaland erzielte im Champions-League-Spiel gegen Club Brugge einen Doppelpack und verhalf Borussia Dortmund somit maßgeblich zum 3:0-Sieg. Nach…

Video: Wenn der US-Wahlkampf die Schlussphase eines Fußballspiels wäre

Na, auch überfordert mit dem, was da gerade in der US-Wahl passiert? Kein Durchblick mehr bei den Begriffen „Wahlmänner“, „Biden-Comeback“…

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

  1. Nur Mannschafts Vereins Erfolgreich.
    Und und Spanien mit Real Madrid keine große Kunst Meister zu werden.
    Megastar ja…
    Aber auch dazu gemacht worden.
    CR7 ist Erfolgreicher und auch Europameister und Titelträger in mehreren Vereinen.
    Messi nur in Barcelona Erfolgreich.
    Das war es auch schon.
    Das hat auch bei 10 Sekunden etwas mit der Einstellung zu tun und Fairplay dem Gegner gegenüber.
    Schaut mal Videos von Puyol an wie Er in Barcelona gespielt hat.
    Immer mit Respektvollem Auftretens.

  2. Egal ob 10 Sekunden später abgepfiffen wurde, wenn der Gegner da nen langen Ball in Strafraum spielt und der Ball dann irgendwie reingeht , steht es 2:2 also kann man auch 10 Sekunden vor Schluss oder genau da auch drauf gehen

    1. Wenn man eben von Fussball keine Ahnung hat und den Fc Barcelona kaum live sieht und verfolgt braucht man auch keine Bemerkungen gegen Lionel Messi zu äußern.
      Lionel Messi ist G.O.A.T und er darf sich das Recht nehmen gegen eine Mannschaft wie Kiew nicht gegen zu pressen.

  3. Die Redaktionelle Arbeitsleistung dieses Portals ist genauso ein "next Level" wie die meisten Kommentare der Leser. Aber schon klar, wer Sekunden vor dem Abpfiff nicht mehr ins Pressung geht wird gleich an den Pranger gestellt. Zumindest konnte der Beitragsersteller eine Schlagzeile erfinden und Traffic generieren. Man könnte auch fast schon darüber lachen!

    1. Also was ist das denn bitte für eine Frechheit einen Megastar so Bloßzustellen was seit ihr für Menschen das war schon die 93n.minute und 10 Sekunden später wurde doch angepfiffen Gehirn mal einschalten bevor mann andere bloßstellt der der den job hier macht ganz ehrlich ciao kakao ab in die Schule

  4. Das spiel wurde 10 sek später abgepfiffen aber dass interessiert hier keinen es wird wieder nur rumgemekkert mit Abeitsverweigerung und faulheit bla bla. Informiert euch doch erstmal

  5. Man merkt, dass du keine Ahnung von Taktik im modernen Fussball hast! Und bist du sicher, dass das Spiel in dieser Situation nicht schon unterbrochen wurde?

  6. Also soweit ich das von der WM 2014 noch in Erinnerung habe soll er da bewusst nicht drauf gehen weil ihm angewiesen wurde seine Kraft für den Angriff zu sparen.Vielleicht gang und gebe bei ihm.

  7. Er kann sich das leisten , hört sich schlimm an , aber wer ihn seit 20 Jahren verfolgt hat, weiß wieso er gestern Abend so gespielt hat. Außerdem hat er gestern Abend ein Tor erzielt. Egal wie. Er hat ein Tor gemacht und somit 3 Punkte geholt.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ