twitter.com/SerbianFooty

Mit seinem Treffer in der 90. Minute schoss Aleksandar Mitrović die serbische Nationalmannschaft gestern Abend nicht nur zum Auswärtssieg gegen Portugal, sondern auch auf Platz eins der WM-Quali-Gruppe A und damit ganz nah an die Teilnahme an der Endrunde im kommenden Jahr. Kein Wunder also, dass der Stürmer noch weit nach Abpfiff von den mitgereisten Fans gefeiert wurde.


Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ