Eigentlich sorgen die Wechsel des portugiesischen Alt-Stars Ricardo Quaresma schon lange nicht mehr für die großen Schlagzeilen, die es noch zu Anfang seiner Karriere gab. Sein neuer Club Vitória Guimarães wollte dies anscheinend ändern.


In royalem Ambiente wurde der 80-fache portugiesische Nationalspieler den Fans des Tabellensiebten der Liga NOS am Montagabend vorgestellt. Statt für einen Mustang mit 100 PS, entschied sich König-Quaresma, dessen Spitzname im übrigen auch Mustang lautet, auf einem Mustang mit 1 PS in die Stadt zu reiten – bodenständig, sympathisch, super!

https://twitter.com/vitoriasc1922/status/1303026383740784642?s=21

In Guimarães kann sich der Trivela-King übrigens auf prominente Unterstützung freuen. Neben Ola John, der in grauer Vorzeit mal beim HSV aktiv war, spielt nämlich auch das deutsche Mittelfeldtalent Elias Abouchabaka bei den Nordportugiesen.

Unglaubliches Außenrist-Tor von Quaresma!

Sonntagabend, SüperLig-Topspiel, Besiktas gegen Fenerbahce – UND WAS EINE BUDE VON RICARDO QUARESMA! Nach dem 0:1-Rückstand zur Pause drehte er mit…

Video: Pass von Granit Xhaka gegen Deutschland geht viral

Mit 1:1 trennten sich gestern Abend Deutschland und die Schweiz in der Nations League. Nach der Partie wollte in den…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ