Foto: Picture Alliance

Ob Serigne Mor Mbaye das genau so gewollt hat, weiß wohl nur er selbst. Fakt ist, dass der Torwart des norwegischen Zweitligisten Hamarkameratene am vergangenen Wochenende für den Assist des Spieltags sorgte. Nach einer souverän gefangen Ecke sprintet der Senegalese in Minute 82. an seine Sechzehnerkante und drischt das runde Leder perfekt in den Lauf seines Stürmer Markus Solbakken, der mit einem gekonnten Außenrist-Heber veredelt. Joga Bonito auf nördlichen Breitengraden!


Goalgetter Solbakken ist übrigens der Sohn von Staale Solbakken, dem Ex-Trainer des 1. FC Köln.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Leeres Tor: Estlands Torhüter hat vergessen, wo das Tor steht

Im Nations-League-Spiel zwischen Estland und Nordmazedonien ereignete sich bereits zu Beginn der Partie eine sehr kuriose Szene, als Estland-Verteidiger Marten…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ