Gegen den FC Bayern wurden zwei Union-Fans beobachtet, wie sie sich das Spiel aus einem Baum heraus ansahen – heute versammelten sich zum Heimspiel gegen Schalke 04 erneut mehrere Anhänger der „Eisernen“ vor der Alten Försterei, um lautstark ihr Team anzufeuern. Natürlich alles mit Sicherheitsabstand. Mehr oder weniger.



Bock auf noch mehr Union-Content? Zieh dir das mal rein!

design&umsetzung: stark&kreativ