Video: Genervter Jonas Hector verlässt fluchtartig das Interview

Die 3:2-Niederlage des 1. FC Köln gegen den 1. FC Saarbrücken in der 2. Rundes des DFB-Pokal war in vielerlei Hinsicht eine Sensation. Eine typische DFB-Pokal-Geschichte: Der Viertligist gewinnt gegen den Bundesligisten. Kein Wunder, dass Nationalspieler Jonas Hector nicht ganz so gut gelaunt war, als er bei Sky zum Interview antrat. Als er dann noch eine in seinen Augen unpassende Frage bekam, verließ er einfach fluchtartig das Interview.


FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...