Video: Bayern-Youngster Leon Dajaku mit Traumtor aus der eigenen Hälfte

Beim Drittliga-Spiel zwischen Bayern München II und Eintracht Braunschweig führte die zweite Mannschaft der Bayern seit der 15. Minute durch ein Tor von Leon Dajaku, der erst im Sommer für etwa drei Millionen Euro vom VfB Stuttgart gekommen ist, mit 1:0, als Eintracht Braunschweig in der Schlussphase nochmal mit aller Macht nach vorne angerannt ist – auch mit Torwart. Dies nutzte Dajaku in der 92. Minute aus und schoss aus über 50 Metern einfach Richtung leeres Tor und erzielte damit den 2:0-Endstand.


FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...