Video: Schiedsrichter schießt Tor – es zählt!

In einem Spiel der niederländischen Derde Divisie (zweithöchste Amateurklasse) erzielte Schiedsrichter Maurice Paarhuis unabsichtlich ein Tor.


Beim niederländischen Amateurspiel zwischen den Harkemase Boys und dem HSV Hoek stand der Referee im Fünfmeterraum und stolperte nach einer Hereingabe den Ball zum 2:3-Anschlusstreffer für Hoek ins Tor. Das Tor wurde trotz der Proteste der Harkemase-Spielern gewertet, als offizieller Torschütze gilt jedoch nicht der Referee sondern Hoek-Offensivmann Kyle Doesburg, da er den Ball als letzter Spieler berührt hat. Harkemase gewann das Spiel am Ende trotz des zwischenzeitlichen Rückschlags noch mit 4:2. Sowas haben wir auch noch nie gesehen…


Lust auf ein bisschen Sonntagslektüre? Hier geht’s lang zu unserem großen Interview mit Sky-Moderator Patrick Wasserziehr.

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...