Foto: Picture Alliance

Kurz vor Ende des Deadline Day soll es bei Werder Bremen noch einen Neuzugang geben. Laut Berichten der „Deichstube“ hat der Zweitligist Interesse an Leverkusens Mitchell Weiser.


Den Berichten zufolge möchte Werder den 27-jährigen Rechtsverteidiger zunächst für eine Saison aus Leverkusen ausleihen. Bei der Werkself saß Weiser, der 2017 U21-Europameister wurde, zuletzt nur noch auf der Bank. Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes sagte dem Fernsehsender „Sky“ kürzlich, man sei grundsätzlich bereit, Weiser abzugeben. Der Transfer zu Werder ist allerdings wohl noch nicht fix.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ