Marvin Ducksch
Picture Alliance

Bleibt er oder geht er im kommenden Transfer-Sommer? Wenn es nach der Meinung der Werderfans geht, dürfte Stürmer Marvin Ducksch wohl noch bis zur Rente im Bremer Sturm wirbeln – mindestens eine weitere Saison wird er dies nun wohl auch tun.


Laut eines Berichts der Bild ist die Entscheidung über die Zukunft von Marvin Ducksch gefallen: Demnach bleibt der Stürmer noch mindestens eine weitere Saison in Bremen: „Marvins Entscheidung steht fest. Er will in Bremen bleiben und nächste Saison mit Werder in der Bundesliga angreifen„, so der Berater gegenüber der Bild.

Die Sport Bild berichtete zuletzt darüber, dass der Stürmer eine Ausstiegsklausel besitzt, mit der er für festgelegte 7,5 Millionen Euro Ablöse den Verein sofort verlassen könnte. Eine Summe, bei der angesichts der 20 Treffer und zehn Vorlagen aus der Vorsaison der eine oder andere Klub ins Nachdenken kommen könnte.

Nun dürfen sich die Werderfans aber erst einmal auf eine weitere Saison mit den „hässlichen Vögeln“ im Sturm freuen – denn auch Partner Niclas Füllkrug kündigte zuletzt an, über die Saison hinaus bei Werder bleiben zu wollen. 

Ducksch bleibt – Toprak geht

Werder Bremen und Verteidiger Ömer Toprak gehen ab sofort getrennte Wege – das gab der Verein am Freitag bekannt. Der 32-Jährige war mit den Bremern im vergangenen Jahr abgestiegen und führte den Klub als Kapitän zurück in die Bundesliga.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ