Picture Alliance

Der SV Werder Bremen hat den 18-jährigen Dikeni Salifou verpflichtet. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom FC Augsburg und ist bereits ab dem Sommer für die erste Mannschaft eingeplant.


So allmählich entwickelt sich Werder Bremen zu einer wahren Talentschmiede. Die etlichen Vertragsverlängerungen mit dem eigenen Nachwuchs sorgten in den vergangenen Wochen bereits für positives Aufsehen. Dazu sehen sich die Grün-Weißen um Sportchef Frank Baumann auch auf dem Transfermarkt nach vielversprechenden Youngstern um.

Laut Informationen der Deichstube stehen die Bremer kurz vor der Verpflichtung von Dikeni Salifou. Der gebürtige Münchener kommt vom FC Augsburg, wo sein Vertrag in den kommenden Monaten ausläuft. Seine Qualitäten hat er unter anderem in der U19-Bundesliga unter Beweis stellen können. An vier Spieltagen fand er sich auch bei den Profis auf der Bank wieder.

Salifou soll gleich bei Werders Profis durchstarten

Der Abräumer mit togolesischer Staatsbürgerschaft bringt alle Qualitäten mit, die es auf seiner Position braucht. Er zeichnet sich durch enorme Physis, aber auch Schnelligkeit aus und ist auf so ziemlich allen zentralen Positionen ob vor oder in der Abwehr einsetzbar. FCA-Trainer Markus Weinzierl hielt bis zuletzt große Stücke auf das Top-Talent.

„Er war zwar lange verletzt, aber trotzdem mit dabei, weil er es im Training schon sehr gut gemacht hat. Auch physisch ist er schon sehr weit. Ich habe Hoffnung in den Burschen, ohne es zu hoch zu hängen„, so der Übungsleiter zitiert. Jetzt soll Salifou bereits einen langjährigen Profi-Vertrag bei Werder unterschrieben haben.

Denn die Perspektive, sich schon ab dem Sommer in die Mannschaft spielen zu können, war eines der ausschlaggebenden Argumente für den Wechsel. Gerade auf dieser Position ist Bremen nicht gut besetzt. Da dürfte sich der 18-Jährige durchaus von Beginn seine Chancen ausrechnen. Gemeinsam mit den immer wichtiger werdenden Talenten soll ihm die Zukunft bei den Norddeutschen gehören.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ