Ibrahimovic
Picture Alliance

Nach dem Scudetto müssen die Fans des AC Milan und von Zlatan eine bittere Nachricht verdauen: Die schwedische Legende musste sich einem Eingriff am Knie unterziehen und fällt lange aus.


Knapp acht Monate lang darf der Stürmer nun keinen Fußball mehr spielen. Das teilten die Rossoneri am Mittwoch mit. Erst am Sonntag gewann der Club aus Mailand den Scudetto, die Meisterschaft in Italien. Über die gesamte Saison kam Ibra 23 Mal in der Liga zum Einsatz und konnte dabei 11 Scorerpunkte sammeln.

Der operative Eingriff wurde in Lyon durchgeführt. Dabei wurde mittels Arthroskopie das Knie stabilisiert, indem das vordere Kreuzband rekonstruiert und der Meniskus repariert wurde. Der Eingriff war vorab geplant und stand schon länger fest.

Macht Ibrahimovic weiter?

Ob es das nun war mit Zlatans Karriere? Sein Vertrag in Italien läuft noch bis Ende Juni, was danach folgt ist zum jetzigen Zeitpunkt ungeklärt. Es gab auch Spekulationen, dass er nur weitermachen werde, wenn er sich nicht erneut operativ behandeln lassen müsste. Der 40-Jährige könnte sich, wenn er wirklich die Schuhe an den Nagel hängt, mit einem Meistertitel verabschieden.

Dass Zlatan auch Leader kann, bewies er erst am Sonntag:
Ibrahimovic milan
AC Milan ist Meister: Zlatan Ibrahimović hält Kabinenrede

Nach zehnjähriger Durststrecke darf sich der AC Milan endlich mal wieder „italienischer Meister“ nennen. Klar, dass Zlatan Ibrahimović anschließend in…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ