BVB, Borussia Dortmund, Haaland, Wechsel, Transfer, Transfermarkt
Foto: Picture Alliance

Das Aufeinandertreffen von Borussia Dortmund und Bayern München ist das wohl am meisten erwartete Aufeinandertreffen der Hinrunde. Bevor die beiden Top-Teams in der ersten Halbzeit eine Show lieferten, soll eine selbige in den Katakomben des Signal-Iduna-Parks stattgefunden haben…


Nach Informationen des Sportbuzzer, der sich auf die Angaben einer großen deutschen Zeitung bezieht, hat sich der TV-Total-Moderator Sebastian Pufpaff als BVB-Trainer Marco Rose verkleidet ins Dortmunder Stadion geschlichen. Erst kurz vor dem Kabinenbereich soll der Nachfolger von Stefan Raab wegen Hausfriedensbruch aus dem Stadion verwiesen worden sein.

Der Prank scheint ausgefeilt geplant worden zu sein: Pufpaff sei demnach mit einer Fake-BVB-Mannschaft und einem Fake-Teambus vor dem Dortmunder Stadion vorgefahren. Der Aufzug schien auf das Sicherheitspersonal Eindruck gemacht zu haben – Pufpaff konnte anschließend nämlich mehrere Kontrollpunkte passieren.

Es ist davon auszugehen, dass die Aktion am kommenden Mittwoch um 20:15 Uhr in der Sendung TV Total auf ProSieben aufgelöst wird.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Bier
Das Trinkspiel zum Topspiel BVB gegen FC Bayern

FUMS-Freaks aufgepasst: Was wäre das Topspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern ohne anständiges Trinkspiel? Eben. Also:1) Ausdrucken2) Getränke…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ