FUMS FUSSBALL.MACHT.SPASS.

Episode 72: Quo vedad, Ibisevic?

Wohin gehst du, Bundesliga? Auf jeden Fall raus aus Europa. Außer Frankfurt! Schalke geht den Weg der Verdammnis mit Huub Stevens weiter. BVB und FCB gehen den Jakobsweg Richtung Schale und Thomas Doll ist vom rechten Weg schon lange abgekommen.

Wake up! Kick Ass! Repeat! Interimstrainer!

Huub, Huub, Hurra – er ist wieder da! Knurrer aus Kerkrade, Jahrhunderttrainer und -retter, Eurofighter, Feuerwehrmann oder einfach nur: Huub Stevens. Für ihn ist es eine Herzensangelegenheit, für Schalke irgendwie Routine. Erst Manager Heidel weg, jetzt mit Tedesco auch der Trainer weg – und wieder tauschen die Knappen Kontinuität und die Vision eines nachhaltigen Weges gegen Kurzschlussreaktion. Ein Modell, das normal geworden scheint in der Bundesliga. Luis Manzi erinnert dieser Trainerwahnsinn irgendwie an einen Einkauf im Schuhgeschäft, findet aber vor allem: Schalke muss sich neu erfinden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück