FUMS FUSSBALL.MACHT.SPASS.

Episode 55: Jeck mich doch am Arsch!

Der Elfte im Elften läutet mal wieder die fünfte Jahreszeit ein. Wenn es allerdings nach dem FC Bayern geht, könnte man auch nochmal mit der ersten Jahreszeit anfangen und die jüngsten Misserfolge vergessen machen. Die harte Realität holt den FCB gerade in Form des bärenstarken BVB ein. Da hilft auch keine Bierdusche. Außerdem feiern wir natürlich den 11.11. mit allen Karnevalshochburgen der Republik. Tä-tääää!

„Alle drei Monate kommt die Boa raus…“

Bayern-Star Jérôme Boateng war zu Gast in der TV-Show „LUKE! Die Woche und ich“ – wurde aber nicht von Luke Mockridge höchstpersönlich interviewt sondern vom ferngesteuerten Robin. Und der hat seine Sache überragend gemacht, aber schaut mal selbst…

Leeds United Fans singen: Sky TV you’re f*cking shit

Deutliche Ansage für Pay-TV-Sender Sky drüben auf der Insel. Leeds United Fans stimmten am vergangenen Wochenende gemeinsam zum Schmähgesang gegen die Sendeanstalt – der Song hat in England fast schon Tradition. Klub-übergreifend sind viele Fußballfans „pissed off“ aufgrund der Spielansetzungen zu unterschiedlichsten Uhrzeiten, ein Ergebnis unter anderem eben auch der horrenden TV-Verträge.

Das unwürdige Spiel des Robert Lewandowski

Im Topspiel Dortmund vs. Bayern war es wieder einmal deutlich zu sehen: die FCB-Tormaschine Robert Lewandowski und sein unschönes Spiel. Klar – zwei Buden gemacht, aber doch ist der Pole so etwas wie der Verlierer des Abends, denn: Trotz seiner spielerischen Qualität fällt er immer wieder auch durch Unsportlichkeiten, Theatralik und einer Arroganz auf, die ihresgleichen sucht.

Ultra schwierig: P(y)ro & Contra

Die Ultras der Liga sind Feuer und Flamme für ihre Teams und genau das nehmen sie manchmal etwas zu wörtlich. Illegale Pyros, hässliche Plakate, Ärger mit der Polizei. Auf der anderen Seite wenig Bock auf Entgegenkommen von Vereinen und Verbänden, auf der anderen Seite nimmt die Debatte kein Ende und scheint immer zerfahrener zu werden. Unsere Wunderkerze Thomas Poppe brennt nicht nur für FUMS, sondern hält auch eine Brandrede für ein Miteinander in Stadion.

Mourinho ist Mourinho bleibt Mourinho

Nix neues vom Special One. Mit United 0:1 gegen Juve zurückgelegen, Spiel noch gedreht und 2:1 gewonnen. Normale Trainer klatschen ab und gehen in die Katakomben. Was macht Mou? Seht selbst:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück