Frank Buschmann

„Mit Sturzhelm und Warnweste“

Darmstadt 98 gegen Hertha BSC in der zweiten Runde des DFB Pokals. Aber viel hatte Frank Buschmann zunächst nicht zu kommentieren: Die Hauptstädter gerieten volle Lotte in den Feierabendverkehr und erreichten mit ordentlich Verspätung das Böllenfalltor. Dann ging es aber so richtig los, oder wie Frank Buschmann sagen würde: „Da war richtig Alarm!“ Wir haben den Arbeitsnachweis.

🎙 Feucht hinter den Ohren

Buschi und die Bayern. Das alles noch in der Königsklasse. Wat willste mehr an einem Dienstagabend? Gut – die Simpsons liefen auch parallel, oder ne schöne Tierdoku vielleicht – paar Löwen in der Höhle…ihr wisst schon. Wir sind dann doch beim Fussi geblieben. Hier kommt der Arbeitsnachweis.

Plumper Quatsch! Käse! Blöd! Doof! Panne!

Leipzig vs. Hoffenheim, aber nicht nur die TSG war on Fire – sondern auch Sky-Kommentator Frank Buschmann. Aufreger 1: Grillitsch‘ Show nach Forsberg-Foul, Aufreger 2: RB-Fans, die in der 66. Minute beim Stand von 1:5 das Stadion verließen. Könnte sein, dass sich Buschi ein bisschen aufgeregt hat…