Oliver Glasner Eintracht Frankfurt
Picture Alliance

Unglaublich aber wahr: Wenn am Montag die Lose für das Achtelfinale der Champions League gezogen werden, ist Eintracht Frankfurt mit im Topf! In der KO-Runde könnte die SGE nun auf große Namen treffen.


Da die Eintracht weder gegen Gruppengegner Tottenham noch gegen deutsche Teams spielen darf, bleiben folgende Möglichkeiten: SSC Neapel, FC Porto, Manchester City, FC Chelsea, Real Madrid und Benfica Lissabon.

Vor allem eine Reise ins Santiago Bernabéu zu den Königlichen von Real dürfte für die SGE-Fans ein absoluter Traum sein. Doch egal wohin es am Ende geht: Die Frankfurter werden mit Sicherheit wieder mit tausenden Fans anreisen.

Champions League: Wann wird das Achtelfinale ausgelost?

Die Auslosung der Achtelfinal-Partien findet am Montag, den 07. November ab 12:00 Uhr in Nyon statt. Übertragen wird die Veranstaltung sowohl bei DAZN als auch bei Sky Sport News.

Bis die Spiele dann tatsächlich stattfinden, müssen sich die Fans jedoch etwas gedulden: Die Hinspiele sollen am 14. & 15. und 21. & 22. Februar 2023 stattfinden – die Entscheidungen fallen dann am 7. & 8. 2023 und 14. & 15. März 2023.

Champions League: Alle Termine in der Übersicht Eintracht

Achtelfinale: 14./15./21./22. Februar & 7./8./14./15. März 2023
Viertelfinale: 11./12. & 18./19. April 2023
Halbfinale: 9./10. & 16./17. Mai 2023
Finale: 10. Juni 2023 im Atatürk Olympiastadion in Istanbul 

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ