Gosens
Picture Alliance

Nun fehlt nur noch die offizielle Verkündung der Klubs: Gosens-Berater Paolo Busardo bestätigte den Transfer zu Inter Mailand am Donnerstag und enthüllte auch die Ablösesumme.


„Der Deal mit Inter ist abgeschlossen. Die Ablöse beträgt 25 Mio. Euro plus Boni. Robin ist überglücklich“, so Gosens-Berater Busardo gegenüber der Website FCInter1908. Gosens soll in Mailand zukünftig 2,8 Millionen Euro pro Saison verdienen.

Zuletzt schien Newcastle United die Nase im Gosens-Poker vorn zu haben, doch die Magpies entschieden sich aufgrund der aktuellen Verletzung des Nationalspielers gegen eine Verpflichtung: Gosens zog sich Ende September im Champions League Spiel gegen Young Boys Bern eine Muskelverletzung zu. Er soll noch bis Februar ausfallen.

Alle Infos zur Serie A bekommt ihr hier:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ