Die Duelle zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV zählen zu den geschichtsträchtigsten der Bundesliga. Seit den 70er Jahren sind die Nord-Süd-Schlager legendär. Doch die Duelle, die in der Vergangenheit oft auf Augenhöhe stattfanden, gingen in den letzten Jahren immer wieder und zumeist auch deutlich an den FC Bayern – auch am 30.03.2013. An diesem Tag fand das Aufeinandertreffen in München statt, wo am Ende des Tages auch die drei Punkte blieben. Beide Teams schossen zusammen 11 (!) Tore, was vor allem der Bayern-Offensive und der HSV-Defensive zu verdanken war. Das Spiel endete nämlich mit 9:2 und wird vielen HSV-Fans sicher noch lange in Erinnerung bleiben…


design&umsetzung: stark&kreativ