Picture Alliance

Es war eine echte Hammer-Nachricht: José Mourinho kehrt in der kommenden Saison in die italienische Serie A zurück und übernimmt den Trainerposten beim AS Rom! Natürlich läuft die Gerüchteküche über potentielle Neuzugänge seit der offiziellen Verkündung auf Hochtouren – auch ein Star aus der Bundesliga spielt dabei eine Rolle…


Bundesliga-Star vor Wechsel zum AS Rom?

Laut der aktuellen Ausgabe der Gazzetta dello Sport hat José Mourinho Marcel Sabitzer von RB Leipzig im Visier! Der 27-Jährige soll bereits seit Monaten seinen Wechselwunsch bei den Offiziellen des Vereins hinterlegt haben – für RB wäre in diesem Sommer wohl die letzte Möglichkeit, noch eine satte Ablösesumme zu kassieren. Die Bundesliga würde jedoch ohne Frage einen absoluten Topspieler verlieren.

Doch auch zwei Spieler von Tottenham Hotspur würde Mourinho gerne mit nach Rom nehmen: Eric Dier und Pierre Emile Höjbjerg würde „The Special One“ gerne auch bei seinem neuen Arbeitgeber in seinem Team sehen. Erste Gespräche soll es bereits gegeben haben.

Bericht: Zukunft von Jürgen Klopp entschieden!

Es ist eine enttäuschende Saison für Jürgen Klopp und den FC Liverpool: Vier Spieltage vor Schluss steht der 53-Jährige mit seinem Team nur auf Platz sieben und droht die Champions League zu verpassen – und das als amtierender Meister! Kurze Zeit wurde Klopp sogar mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht – nun hat sein Berater jedoch enthüllt, bei welchem Verein der Trainer in der kommenden Saison auf der Bank sitzen wird…


In einem Interview mit Sky verriet Klopp-Berater Marc Kosicke: Der 53-Jährige wird auch in der kommenden Saison den FC Liverpool trainieren – unabhängig davon, ob sich das Team noch für die Königsklasse qualifizieren kann.

Ob Klopp in seinem aktuellen Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, mit der er die Reds vorzeitig verlassen könnte, wollte Kosicke hingegen nicht verraten.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ