Deutschland – Schweiz! Das Achtelfinale im FUMSLIVE-Ticker!

Achtelfinale, Freunde! Nachdem sich Deutschland in der Todesgruppe gegen die IKEA-, Salsa- und Sushi-Boys gerade so durchgekrebst hat, treffen Jogis Jungs jetzt auf die Schweiz. Der Traum von der Titelverteidigung lebt. Zumindest hier bei uns im Liveticker.


102. Minute
AUS!!! DEUTSCHLAND IM VIERTELFINALE!!! Löw verlängert bis 2050. Özil schaut bei Opta Franz nach seinen Zahlen. Brandt macht Selfies mit Xhakas Brillis. Neuer hebt den Reklamierarm zum Jubel hoch. Geiles Spiel! Guter Abend, gute Nacht, Freunde.

99. Minute
Toni Kroos muss vom Feld. Er braucht sein Handy, weil er herausfinden will, wie die Schweizer gehen.

97. Minute
TOOOOOOR für Deutschland. Ein Angriff der Fightgenossen wird von Hummels geklärt. Der nimmt Kimmich die Kette vom Hals und sagt ihm, dass er der Welt zeigen soll, dass er besser ist als Lahm. Kimmich rennt ins leere Tor. Die Entscheidung!

93. Minute
Neuer geht bei einer Ecke mit nach vorne. Die Macht der Gewohnheit. Shaqiri schießt aus 80 Metern auf das leere Tor. Drüber!

90. Minute
12 Minuten Nachspielzeit. Das geht ok. Auch wegen der langen Verletzungsunterbrechung von Seferovic, der nach ersten Infos einen Haarriss erlitten hat.

88. Minute
Große Aufregung am Spielfeldrand. Die Schweizer Nationalgarde verhaftet Georg Behlau und Uli Voigt, weil diese das 3:1 zu heftig gefeiert haben.

86. Minute
TOOOOOOR für Deutschland Özil steht fünf Meter vor dem Tor völlig frei und passt auf den gefühlt schlechter stehenden Reus auf den Flügel, der auf den völlig freistehenden Özil flankt. Özil passt zu Kroos, der aus spitzem Winkel einschiebt.

79. Minute
Granit Xhaka mit Blitz-Gelb-Rot! Erst grätscht der ehemalige Gladbacher Kimmich hüfthoch ab, dann bemerkt der Schiedsrichter die nicht abgeklebten Brillis an seinen Ohren. Der VAR bestätigt, dass es sich um 2 Karat handelt.

76. Minute
Fast das Tor für die Schweiz. Der eingewechselte Embolo taucht frei vor Neuer auf, schießt aber an die Latte. Neuer klärt den Abpraller, weil er genau an seinen Reklamierarm fliegt. Puh!

73. Minute
Ein Blick unter die Achseln von Jogi Löw zeigt, dass er die Schlachtrufe „Hopp Schwitz“ offenbar völlig falsch verstanden hat.

70. Minute
Ärger in der VIP-Lounge. Michael Ballack soll Urs Meier die Herren-Handtasche geklaut haben. Der ist sauer, weil dort seine WM-Tickets drin waren und er jetzt wegen Ballack wohl das Finale verpasst.

66. Minute
TOOOOOOOOR für Deutschland. Was ist denn hier los? Boateng schlägt den Ball lang auf Sebastian Brudi, der verpasst die Kugel natürlich, aber Sommer auch. Drin! Jerome sieht gelb, weil er mit der Schweißerbrille den Batman-Jubel macht. Egal!

62. Minute
TOOOOOOR für die Schweiz. Der schnelle Ausgleich. Neuer verliert am Schweizer Strafraum den Ball, Xhaka schießt aus 80 Metern aufs leer Tore. Kimmich will die Kugel klären, aber Hummels drück versehentlich auf das Strom-Knöpfchen. Bitter!

59. Minute
TOOOOOOOOOOOOOOR für Deutschland. Julian Brandt schießt seinen ersten Ballkontakt an den Pfosten. Der Abpraller fliegt über den geduckt laufenden Özil hinweg und direkt vor die Füße von Werner, der zeigt, dass er ein Torensohn ist.

56. Minute
Elfmeter für Deutschland! Oder doch nicht? Der Schiedsrichter nimmt Kontakt mit dem VAR auf. Die Regie schaltet in den VAR-Room, dort knabbern alle genüsslich an Emmentalerschnittchen. Entscheidung kommt: Kein Elfer! Überraschend…

50. Minute
Jetzt doch der vierfache Wechsel! Brandt für Müller, Werner für Gündogan, Sammer für Bierhoff, Helene Fischer für Oliver Pocher.

47. Minute
Brandt hat es vom Fanblock zur Seitenlinie geschafft. Löw will gleich vier Wechsel vornehmen und wundert sich, warum das nicht geht: „Ich dachte wegen meiner Verlängerung gibt es einen Bonuswechsel?“

Zuber soll den Schiedsrichter im Kabinengang als „Trottel“ beschimpft haben. Weil Trottel in der Schweiz aber „Löli“ heißt, konnte Skomina das natürlich nicht mit einer Karte ahnden.

Edelfan DJ Bobo im Halbzeit-Interview: „Die Schweizer Nati braucht mehr Freedom im Spielaufbau. Everybody! There is a party in der zweiten Hälfte. Pray! Ich sing Ohohohohoh ihr, dann singt ihr….“

Löw kommt schon nach zwei Minuten aus der Kabine. Er gibt in einer Blitz-PK bekannt, dass er gerade seinen Vertrag als Bundestrainer bis 2038 verlängert hat.

HALBZEIT
95% Ballbesitz für Deutschland. 1512 : 18 Ballkontakte. 2:2 Torschüsse. Klassischer Spielverlauf. Leistungsgerechtes 0:0 also.

44. Minute
Bisher kaum Chancen für Jogis Jungs. Die Schweizer schieben den deutschen Angriffsversuchen einen Toblerone-Riegel vor.

38. Minute
Löw will Brandt einwechseln. Der macht aber gerade noch Selfies im deutschen Fanblock. Der Stadionsprecher muss ihn ausrufen. Konnte auch keiner ahnen, dass er mehr als fünf Minuten spielen darf.

33. Minute
In der Presse wurde viel diskutiert: WM-Helden braucht das Land! Wo sind Typen wie Paulo Rink, Marko Rehmer, Christian Wörns, Christina Stürmer (WTF?) Sean Dundee, Stefan Effenberg oder Mario Baslähhh GESUNDHEIT! Hat Löw sich beim Kader verzockt?

28. Minute
Komisch. Ein Spieler mit dem Namen „Lustig“ läuft gerade über den Platz. Er verkörpert also damit genau das Gegenteil dieses LIVETICKERS hier. Anyway: Wir können dem Typen keine der beteiligten Nationen #GERSUI zuordnen – nächste Sequenz bitte, liebe Regie.

27. Minute
Jetzt auch „Sandro“ Rudy mit einer unschönen Aktion im Strafraum. Er lässt sich vor dem Torhüter der Schweizer fallen. Aber eine Schwalbe macht bekanntlich noch keinen Sommer.

20. Minute
Shaqiri versucht eine Neymar-Schwalbe mit zwölffacher Rolle. Er ist aber viel zu eckig dafür und scheitert bei der zweiten Drehung. Peinlich.

16. Minute
Schweiz-Trainer Petkovic und Bundestrainer Löw geraten an der Seitenlinie aneinander. Offenbar geht es darum, wer die Ricola-Bonbons erfunden hat.

12. Minute
Joshua Kimmich spielt heute mit einem Elektroschock-Halsband für Hunde um den Hals. Hummels hat den Drücker in der Hand. Bisher noch kein Konter der Schweizer.

5. Minute
Toni Kroos hat den spanischen Passrekord nach 512 Doppelpässen mit Mesut Özil gebrochen. Die Schweizer bleiben bisher bei ihrem 9-1-0-System und lassen den Deutschen den Ball.

2. Minute
Szenen, die wir nicht sehen wollen: Chaoten im Schweizer Block zünden gleich mehrere Raclettegrills an. Jeder weiß, wie gefährlich das glühend heiße Zeug ist, das da raus kommt. Vollidioten.

16 Uhr
Mit Mesut Özil wurde ein Agreement getroffen: Max Giesinger singt für ihn die Hymne mit, er macht Playback-Moves.

15:55 Uhr
Xhaka steht beim Aufwärmen auf dem Rücken von Shaqiri. Die beiden singen „Wir sind zusammen groß!“ Toni Kroos singt auch mit. Mesut Özil nicht.

15:40 Uhr
Überraschend bringt Löw heute Sebastian Rudy als Spitze. Rudy spielt mit einer Maske, ist offenbar auch ein ganzes Stück gewachsen und reagiert nur auf den Namen „Sandro“.

15:30 Uhr
Die Aufstellungen sind da:
🇩🇪 Neuer – Kimmich, Hummels, Boateng, Hector – Gündogan, Kroos – Müller, Özil, Reus – Rudy
🇨🇭 Sommer – Lang, Djourou, Akanji, Rodriguez – Behrami, Xhaka – Shaqiri, Dzemaili, Zuber – Drmic

15:27 Uhr
Neben der ARD überträgt auch ZDFneo das Spiel mit alternativem Kommentar: Die Doppelmoderation übernehmen Bela Réthy und Claudia Neumann. Mario Basler ist als Fieldreporter unterwegs.

15:24 Uhr
Es könnte laut werden im Stadion. Die Deutschen haben ganz klassisch Klatschpappen dabei, die Schweizer sind mit Kuhglocken (Kuhvuzelas) und Alphörnern eventuell leicht im Vorteil.

15:11 Uhr
Die Inui haben 248 Wörter für Schnee. FUMS hat 248 Wörter für Shackiry!

15:10 Uhr
Funfact: Die Schweizer nennen sich auch „Nati“. Und wir regen uns auf, weil unser Team auf „Die Mannschaft“ abgekürzt wurde.

15:00 Uhr
Seid ihr auch schon so aufgeregt wegen des Achtelfinales? Singt Özil die Hymne? Spielt Brandt endlich von Anfang an? Macht Shaqiri den Bundesadler-Torjubel? Ihr erfahrt es: Hier im #FUMSLIVE-Ticker zu #GERSUI


Für euch an der verstaubt-klebrigen Tastatur, bei 29 Grad im Schatten, in Schland-Klamotten eingewickelt: Thomas Poppe

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück