Florian Silbereisen bestätigt: Roman Weidenfeller geht auf das Traumschiff!

Revierfoto/Revierfoto/dpa

Seit über 35 Jahren ist das „Traumschiff“ aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Über die Jahrzehnte gab es in der ZDF-Kultserie immer wieder Gastauftritte von mehr oder weniger prominenten Personen, wie zum Beispiel in der aktuellen Staffel TV-Moderator Joko Winterscheidt oder die ehemalige DSDS-Kandidatin Sarah Lobardi. Nun zieht es auch den ehemaligen BVB-Keeper Roman Weidenfeller auf das Schiff.

„Ich wollte unbedingt, dass Roman zusammen mit mir an Bord geht“ so der neue Traumschiff-Kapitän Florian Silbereisen gegenüber der Bild Zeitung. „Ich kann mir keinen besseren Glücksbringer für meinen Start als Kapitän wünschen als so einen erfahrenen und erfolgreichen Fußball-Kapitän wie Roman!“ Bereits am zweiten Weihnachtstag soll die Folge mit Weidenfeller im ZDF zu sehen sein.

Der ehemalige Torwart von Borussia Dortmund verriet, dass er die Sendung früher immer zusammen mit seiner Großmutter verfolgte: „Gemeinsam haben wir vor dem Bildschirm davon geträumt, die Welt kennenzulernen. Als kleiner Junge konnte ich mir nicht vorstellen, eines Tages die Welt zu bereisen!“ Deswegen sei ein Gastauftritt in der Serie für ihn „eine große Ehre“.

Eine Schauspielkarriere strebt Weidenfeller nun allerdings nicht an – vielleicht sehen wir ihn stattdessen ja schon bald in einer anderen Funktion in der Bundesliga wieder…

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...