Bundesliga-Spieler wählen Mario Götze zum Absteiger der Hinrunde

Die bisherige Saisonstatistik von Mario Götze liest sich ernüchternd: Auf gerade einmal elf Einsätze kommt der 27-Jährige in der Hinrunde für den BVB – lediglich fünf Mal schickte ihn sein Trainer Lucien Favre dabei von Beginn an auf das Feld. Dass sich auch seine Kollegen aus der Bundesliga weit mehr von dem Mittelfeldstar erhofft haben, zeigt eine aktuelle Umfrage des Kickers unter 239 Bundesliga-Profis: Sie wählten Götze zum Absteiger der Hinrunde.


Mit 11,7 Prozent bekam Götze in dieser Kategorie die meisten Stimmen – direkt dahinter, mit 10 Prozent, landete Bayerns Jerome Boateng, der auch seit Monaten seiner Form hinterher läuft. Platz drei geht an Michael Cuisance, ebenfalls vom Rekordmeister, mit 9,2% der Stimmen. Besonders brisant: Bereits 2016, 2017 und 2018 erhielt Götze in dieser Kategorie die meisten Stimmen.

Den kommenden Meister tippten die Bundesliga-Profis in der anonymen Umfrage übrigens auch: 43,1 Prozent der Spieler sind überzeugt, dass Herbstmeister RB Leipzig am Ende die Schale in den Händen halten wird.

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...