Schalke 04 gründet Walking-Football-Gruppe für alle Altersgruppen

Normalerweise richtet sich die Sportart Walking Football an Personen über 50 Jahre, doch wegen der hohen Nachfrage hat der FC Schalke 04 sich nun dazu entschlossen, eine weitere Gruppe zu eröffnen, die offen für alle Altersgruppen ist.


Die wichtigste Regel beim Walking Football: Rennen ist strengstens untersagt! Die Spieler dürfen sich ausschließlich gehend fortbewegen. Darüber hinaus darf der Ball maximal auf Hüfthöhe gespielt werden. Da der Sport ohne Keeper gespielt wird, sind auch die Tore deutlich kleiner. Durch das langsame Tempo gilt der Sport als besonders gelenkschonend und ist deswegen für Sportler, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr am „normalen“ Fußball teilnehmen können, besonders geeignet.

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...