Zu fester Händedruck: Kurioser Platzverweis in der Kreisliga

Picture Alliance

Kurioser Platzverweis in der Mannheimer Kreisliga: Unmittelbar nach Abpfiff der Begegnung FV 1918 Brühl II gegen den SC Olympia Neulußheim bekommt der Brühler-Spieler Pascal W. vom Schiedsrichter die Rote Karte. Der Grund: Ein zu fester Händedruck zur Verabschiedung!


Aber damit nicht genug: Der Platzverweis wurde vom Verband nicht etwa zurück genommen, sondern sogar mit einer Sperre belegt! Im offiziellen Urteil heißt es: „Der Spieler Pascal W. wird gemäß § 28 StO wegen Unsportlichkeit mit einer Sperre von 3 Pflichtspielen belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre für alle anderen Pflichtspiele seines Vereins gesperrt und muss die Kosten des Verfahrens in Höhe von 10 Euro unter Mithaftung seines Vereins FV Brühl tragen.

Der Schiedsrichter verfasste zu dem Vorfall einen Sonderbericht und schrieb: „Der Spieler hat mit einem verbissenem Gesichtsausdruck (…) mir die Hand gequetscht und sich Missfallen über meine Leistung geäußert.“ Der Spieler soll dem Unparteiischen erwidert haben: „Jaja gute Runde, hier hast du deine gute Runde, (…) hättest mal lieber besser pfeifen sollen.“

Pascal W hingegen versteht die Welt nicht mehr und behauptet: „Diese Aussage ist nicht nur falsch, sondern eine dreiste Lüge. Während ich stumm und ohne Blickkontakt nach einem recht normalen A-Klasse-Spiel dem Schiedsrichter ordentlich die Hand gab und direkt weitergelaufen bin, ohne eine Silbe zu erwähnen, muss es für Ihn ein tätlicher Angriff auf sein Leib und Leben gewesen sein.“

FUMS meint: Die Wahrheit liegt wahrscheinlich – wie so oft – irgendwo dazwischen…


PS: Es gibt jetzt ein FUMS-Buch. Über Raucher und Raubeine. Also genau euer Ding. Hier bestellbar:

Raucher und Raubeine: 55 Kultkicker der 90er-Jahre
59 Bewertungen
Raucher und Raubeine: 55 Kultkicker der 90er-Jahre
  • Lars Kranenkamp, Cord Sauer, Thomas Poppe
  • Herausgeber: Riva
  • Taschenbuch: 176 Seiten

 

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...