Picture Alliance

Die Krise in der Ukraine erschüttert weiterhin die Welt. Auch der Spieltag der Bundesliga stand ganz im Zeichen: „Stop War!“. Auch auf Twitter zeigten die Klubs volle Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung.


Die Spieler von Borussia Mönchengladbach trauerten zusätzlich um ihren Mitspieler Jordi Bongard, der unter der Woche bei einem Autounfall ums Leben kam.

Das solltest du dir auch noch ansehen:
Spieltagsspende für die Leidtragenden des Ukraine-Krieges

Krieg in Europa. Die aktuelle Lage in der Ukraine ist mit Worten nicht zu beschreiben. Wir sind bestürzt, betroffen und…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ