Picture Alliance

Stefan Kuntz und der DFB – die Erfolgsgeschichte der Zusammenarbeit, die mittlerweile schon einige Jahre andauert, könnte in den kommenden Tagen ein jähes Ende finden. Laut Medienberichten könnte der Nationalcoach der deutschen U21 nämlich vor einer Unterschrift als Nationaltrainer der Türkei stehen.


Schon nach dem enttäuschenden Aus bei den Olympischen Spielen in Tokio, ließ Kuntz seine Zukunft offen. Nun soll der Ex-Bundsligaprofi Hamit Altintop dem Deutschen ein Angebot als Cheftrainer der türkischen Nationalmannschaft gemacht haben. Altintop ist Teammanager des türkischen Nationalteams und sucht aktuell einen Nachfolger für den im September entlassenen Senol Günes. Laut transfermarkt.de habe sich Kuntz allerdings noch nicht final für ein Engagement in der Türkei entschieden.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
NBA
Hannover-Fans versuchen Dennis Schröder zu trollen

NBA-Star Dennis Schröder wechselt im Sommer zu den Boston Celtics, doch dort wird seine Rückennummer 17, die er seit der…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ