Declan Rice
Picture Alliance

Nach dem verlorenen Halbfinale in der Europa League gegen Eintracht Frankfurt hatte sich West-Ham-Profi Declan Rice zu einigen zweifelhaften Aussagen in Richtung Schiedsrichter hinreißen lassen. Die UEFA hat nun reagiert und den Spieler gesperrt.


Konkret soll Rice nach der 0:1-Niederlage am 05. Mai zu Schiedsrichter Jesus Gil Manzano gesagt haben: „Ernsthaft, wie kannst du so schlecht sein? Wahrscheinlich wurdest du bezahlt.“ Außerdem soll der 23-Jährige dem Unparteiischen wortwörtlich „Korruption“ vorgeworfen haben.

Die BBC meldet nun: Die UEFA sperrt Rice für zwei Spiele in den europäischen Wettbewerben. Heißt: Wenn West Ham United im August in den Play-off-Spielen in der Europa Conference League antreten wird, muss der Spieler von der Tribüne aus zuschauen.

Dort wird er voraussichtlich neben seinem Trainer David Moyes Platz nehmen: Auch der Coach wurde nach seiner Roten Karten im Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt gesperrt – allerdings nur für eine Partie.

Wisst ihr noch?
Rode SGE
Video: Frankfurts Bürgermeister klaut Rode den Pokal

Selten so einen Blick so gefühlt wie diesen hier von Sebastian Rode, als Frankfurts Bürgermeister Peter Feldmann ihm den Pokal…

Frankfurt
SGEuropapokalsieger: Die besten Szenen vom Eintracht-Empfang in Frankfurt

Die Europapokalsieger sind wieder da! Zehntausende empfingen die Spieler der Eintracht am Frankfurter Römer und auf dem Weg dahin -…


Eintracht-Präsi gewinnt Spruch des Monats

Spruch des Monats Mai Peter Fischer Eintracht Frankfurt

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ