https://twitter.com/HD34913104/

Unglaubliche Szene in der Premier League: Torwart Alisson kommt in der Nachspielzeit gegen West Bromwich Albion bei der letzten Ecke mit nach vorne und köpft Liverpool zum Sieg!



Berater bestätigt: Zukunft von Jürgen Klopp entschieden!

Es ist eine enttäuschende Saison für Jürgen Klopp und den FC Liverpool: Der 53-Jährige droht mit seinem Team die Champions League zu verpassen – und das als amtierender Meister! Kurze Zeit wurde Klopp sogar mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht – nun hat sein Berater jedoch enthüllt, bei welchem Verein der Trainer in der kommenden Saison auf der Bank sitzen wird…


In einem Interview mit Sky verriet Klopp-Berater Marc Kosicke: Der 53-Jährige wird auch in der kommenden Saison den FC Liverpool trainieren – unabhängig davon, ob sich das Team noch für die Königsklasse qualifizieren kann.

Ob Klopp in seinem aktuellen Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzt, mit der er die Reds vorzeitig verlassen könnte, wollte Kosicke hingegen nicht verraten.

Lässt Jürgen Klopp diesen Spieler zum FC Barcelona ziehen?

Die Zeitung Liverpool Echo berichtet: Der FC Liverpool verzichtet auf eine weitere Verbesserung des Vertragsangebotes für Georginio Wijnaldum! Der 30-Jährige hatte zuletzt die Vorschläge der Reds abgelehnt – vor allem mit dem Gehalt sei der Niederländer nicht einverstanden.

Ein Wechsel zum FC Barcelona rückt somit in greifbare Nähe – einen Vorvertrag soll der Spieler bereits bei den Katalanen unterzeichnet haben. Cheftrainer Ronald Koeman soll sich bereits seit Monaten um Wijnaldum bemühen, der als absoluter Wunschspieler des Coaches gilt.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ