https://twitter.com/rkey84

Unschöne Szenen in der Süper Lig: Beim Auftakt der neuen Saison kam es beim Spiel zwischen Galatasaray und Giresunspor zu einer ungewöhnlichen Tätlichkeit. Gala-Innenverteidiger-Kante Marcao und der Stürmer Kerem Aktürkoglu gerieten 27 Minuten vor Abpfiff aneinander. Nachdem der Brasilianer seinen Mitspieler erst mit einer Kopfnuss getroffen hatte, flogen anschließend auch noch die Fäuste…


Schau dir den Marcao-Ausraster hier an:

Für Marcao gab es anschließend die Rote Karte. Gala gewann das Spiel trotzdem mit 2:0 und steht nach einem Spieltag auf Platz vier der Tabelle.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
FUMS & GRÄTSCH
Video: FUMS & GRÄTSCH zu Gast in der FANtastic ERDINGER Show

Unsere beiden Podcast-Nasen Max Fritzsching und Michael Strohmaier von FUMS & GRÄTSCH waren zu Gast in der FANtastic ERDINGER Show!…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ