Immer mal wieder kommt es vor, dass Fußballspieler einen eigenen Song gewidmet bekommen. So erging es auch dem schwedischen Nationalspieler John Guidetti: Der 27 Jährige, der lange Zeit als riesen Talent galt und mittlerweile in Spanien bei Deportivo Alavés spielt, erhielt vor einigen Jahren von einer Verehrerin eine eigene Hymne. Auf seiner Hochzeit lud nun seine frischgebackene Ehefrau eben diese Frau ein, die dann den Song sogar live auf der Bühne performte. Die Reaktion von Guidetti? Großartig.


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Thanks to my wife for the best surprise ever!! And big thanks to @thefridagreen for making this amazing song and showing up on our wedding 🙏🏻

Ein Beitrag geteilt von John Alberto Guidetti (@johnguidetti) am

[amazon box=“B07BS3YFDM“]

design&umsetzung: stark&kreativ