Loch Rasen Wien
twitter.com/LukasLattinger

Weil im Wiener Ernst-Happel-Sta­dion der Strom ausfiel, konnte die Partie zwischen Österreich und Dänemark erst mit ordentlich Verspätung angepfiffen werden. Doch damit nicht genug: Im Mittelkreis tauchte plötzlich dieses tiefe Loch im Rasen auf.


Dänemarks Skov Olsen fand die Mängel am österreichischen Rasen allerdings gar nicht lustig: „Da war ein Loch, das wahrscheinlich einen halben Meter tief war. Es war mitten auf dem Feld, und es ist verdammt gefährlich, wenn jemand hineintritt. Man könnte sich das Bein brechen“, so der Profi zum Sender TV2.

Die Fans hatten trotzdem Spaß:
Österreich Video
Video: Stromausfall in Wien – Fans antworten mit Licht-Laola

Weil im Wiener Ernst-Happel-Sta­dion der Strom ausfällt, kann die Partie zwischen Österreich und Dänemark erst mit ordentlich Verspätung angepfiffen werden.…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ