Eine außergewöhnliche Verabschiedung wurde dem 16-jährigen Alexander aus Mexico, der in Oaxaca von einem Poli­zisten erschossen wurde, zuteil. Seine Freunde und Mannschaftskameraden haben ihm die letzte Ehre erwiesen und ihn ein letztes Tor schießen lassen. Eine ungewöhnliche aber sehr herzergreifende Aktion. 


design&umsetzung: stark&kreativ