Heute vor 13 Jahren: Flanke Odonkor, Tor Neuville, Ekstase!

Am 14. Juni 2006 spielte Deutschland gegen Polen in der Gruppenphase der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland – bis auf die Rote Karte in der 75. Minute für den Polen Radosław Sobolewski ein sehr ereignisloses Spiel. Es schien sich anzudeuten, dass die beiden Teams sich mit einem 0:0 trennen, doch dann kam die letzte Minute…


Es sind 90 Minuten und 46 Sekunden gespielt als Thorsten Frings den Ball nach außen zu Bernd Schneider bringt. Schneider spielt einen hohen Ball in den Lauf zum eingewechselten Shooting-Star David Odonkor und dieser bringt die Flanke zum ebenso eingewechselten Oliver Neuville, welcher den Ball ins Tor befördert. Der Signal Iduna Park, und ganz Deutschland, bebt.

Einer dieser legendären Momente, bei dem jeder Fußballfan genau weiß, wo er zu diesem Augenblick war. Deutschland gewann das Spiel durch diesen Treffer doch noch mit 1:0 und schloss die WM am Ende mit dem 3. Platz ab. David Odonkor und Oliver Neuville haben mit diesem Tor auf jeden Fall ihren Teil zum Sommermärchen beigetragen.

Angebot
NIKE Herren Kurzarm T-Shirt Trikot Park VI, Schwarz (Black/White/010), L
590 Bewertungen
NIKE Herren Kurzarm T-Shirt Trikot Park VI, Schwarz (Black/White/010), L
  • Dri-FIT-Technologie leitet Feuchtigkeit ab und hält die Haut angenehm trocken
  • Dri-FIT Mesh-Einsätzen an den Seiten für maximale Atmungsaktivität
  • Gerippter Rundhals-Kragen bietet uneingeschränkte Passform
FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...