Foto: Picture Alliance

Während mit Italien bereits ein Teilnehmer des diesjährigen EM-Finales feststeht, streiten sich Dänemark und England am Abend um den letzten Platz im Endspiel. Klar ist seit heute auch, wer das Spiel für das ZDF kommentieren darf: Oliver Schmidt!


Wenn am Sonntag um 21:00 Uhr das Endspiel angepfiffen wird, werden die deutschen Fußballfans der Stimme von ZDF-Kommentator Oliver Schmidt lauschen dürfen. Damit erhält der 49-Jährige den Vortritt vor Claudia Neumann und Béla Réthy, der zuletzt 2018 bei der WM in Russland das Finale kommentieren durfte.

Aber keine Sorge: Réthy werden wir bereits bei den Olympischen Spielen wieder am Mikro erleben – unter anderem wird er die Eröffnungsfeier am 23. Juli aus Tokio kommentieren. Die WM in Katar im kommenden Jahr soll dann jedoch endgültig das letzte Turnier für den 64-Jährigen am ZDF-Mikro werden.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ