Picture Alliance

Beim BVB läuft es auch in dieser Saison nicht so wie man sich erhofft hatte. Daher häufen sich die Meldungen, dass dem Team im Sommer wohl ein drastischer Umbruch bevorsteht. Im Zuge dieser Spekulationen wird nun auch der Name Marco Asensio mit der Borussia in Verbindung gebracht. 


Die Saison des BVB läuft den Erwartungen der Fans und Verantwortlichen deutlich hinterher. In der Champions-League kam man nicht über die Gruppenphase hinaus und so stand als Drittplatzierter die vermeintlich leichtere Aufgabe an – die Euro-League. Doch auch da hatte die Borussia gegen den klaren Underdog Glasgow Rangers das Nachsehen und schied aus. Im Pokal scheiterte der BVB im Achtelfinale an Zweitligist FC St. Pauli und im Ligabetrieb durchlebt die Mannschaft viele Hoch und Tiefs, sodass unterm Strich von keiner überzeugenden Spielzeit gesprochen werden kann.

Aufgrund dessen häufen sich die Meldungen, dass dem Team ein drastischer Umbruch bevorsteht. Viele der Spieler, dessen Verträge bis Sommer 2023 auslaufen, sollen auf der Streichliste der Borussia stehen. Dabei handelt es sich um sehr prominente Namen wie Emre Can, Nico Schulz, Roman Bürki sowie Axel Witsel. Zudem sei man bei einem passenden Angebot nicht abgeneigt, Thorgan Hazard sowie Julian Brandt abzugeben. 

Im Zuge dieser teils wilden Spekulationen wird nun ein Offensivspieler von Real Madrid mit den Schwarz Gelben in Verbindung gebracht. Die Rede ist von Marco Asensio. Wie die spanische Zeitung Don Balon berichtet, soll der BVB den Spanier genauer ins Visier genommen haben und mit einer Verpflichtung liebäugeln. Dabei soll ein Teil der Ablösesumme, die der Borussia im Sommer für Erling Haaland höchst wahrscheinlich gutgeschrieben wird, in die Dienste des 26-Jährigen investiert werden. Günstig zu bekommen wird Asensio mit aller Wahrscheinlichkeit wohl aber nicht. Der Spanier zählt schon lange zum Stammpersonal der Königlichen und kommt so bereits auf 220 Pflichtspiele. In der laufenden Spielzeit erzielte er zudem neun Tore in 29 Partien. 

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ