Champions League Pokal
Picture Alliance

Die Auslosung der Gruppenphase der diesjährigen UEFA Champions League verspricht einige heiße Duelle: Dortmund gegen Haaland, Lewandowski gegen Bayern – da geht einiges! Aber: Wer überträgt die Spiele eigentlich? DAZN und Prime Video teilen sich erneut die deutschen Rechte, weswegen eine Partie pro Spieltag exklusiv beim Streamingdienst von Amazon zu sehen ist. Wir verraten euch, welche das jeweils ist.


Am ersten Spieltag überträgt Prime Video das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den FC Kopenhagen. An Matchday zwei haben sich die Verantwortlichen wenig überraschend das Spiel zwischen dem FC Bayern und Robert Lewandowskis neuem Arbeitgeber aus Barcelona ausgesucht. Am dritten Spieltag läuft die Eintracht mit ihrem Heimspiel gegen Tottenham exklusiv auf Prime Video.

Weiter geht es eine Woche später mit der Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FC Sevilla und auch am folgenden Spieltag läuft der BVB exklusiv auf Prime Video – dieses Mal gegen Manchester City und Ex-Stürmer Erling Haaland. Am letzten Matchday müssen sich die Fans des FC Bayern um ein Abo bei dem Streamingdienst kümmern – hier wird exklusiv das Heimspiel gegen Inter Mailand übertragen.

Wer überträgt die UEFA Champions League? Hier die Übersicht:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ