DFB-Pokal
Picture Alliance

Der DFB hat die zeitgenauen Ansetzungen für das Achtelfinale des DFB-Pokals bekannt gegeben. Drei Spiele werden im Free-TV zu sehen sein.


Erstmals in der Geschichte des Wettbewerbs werden die acht Partien des Achtelfinales an vier unterschiedlichen Tagen ausgespielt – dabei werden gleich drei Begegnungen im Free-TV zu sehen sein.

Am 01. Februar überträgt die ARD das Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen den FC Bayern München. Sechs Tage später zeigt der Sender auch das Aufeinandertreffen zwischen Eintracht Frankfurt und Darmstadt 98.

Am 08. Februar übernimmt dann das ZDF und meldet sich live von der Partie VfL Bochum gegen Borussia Dortmund – Anpfiff ist um 20:45 Uhr. Die übrigen Spiele werden weiterhin von Pay-TV-Sender Sky übertragen.

DFB-Pokal: Achtelfinale ausgelost – das sind die Partien

SV Sandhausen – SC Freiburg
SC Paderborn – VfB Stuttgart
Union Berlin – VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98
VfL Bochum – Borussia Dortmund
FSV Mainz 05 – FC Bayern München
RB Leipzig – TSG Hoffenheim
1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf

Alle Termine im DFB-Pokal

  • Achtelfinale: 31. Januar/1. Februar 2023 und 7./8. Februar 2023
  • Viertelfinale: 4./5. April 2023
  • Halbfinale: 2./3. Mai 2023
  • Finale: 3. Juni 2023
Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ