FC Augsburg
Picture Alliance

Vor ein paar Tagen schien eigentlich schon alles klar zwischen Ricardo Pepi und dem VfL Wolfsburg – der 18-Jährige stand kurz vor der Unterschrift bei den Wölfen. Nun ist der Stürmer scheinbar auf dem Weg nach Augsburg, um am Sonntag den Medizincheck zu absolvieren. Die Ablöse: Rekord!


Der italienische Journalist Fabrizio Romano ist sich sicher: Pepi wird nicht wie zunächst erwartet vom FC Dallas nach Wolfsburg, sondern zum FC Augsburg wechseln! Die vermutete Ablösesumme in Höhe von 17,5 Millionen Euro wäre ein neuer Rekord für den Klub aus Bayern. Bereits am Sonntag wird der Spieler zum Medizincheck erwartet – anschließend startetet die Vorbereitung für die Rückrunde der Bundesliga.

Auch Eintracht Frankfurt-Star vor Wechsel zum FC Augsburg?

Eigentlich wollte er nach seiner Rückkehr zu Eintracht Frankfurt noch einmal so richtig durchstarten, nun könnte Danny da Costa im Winter jedoch endgültig einen Schlussstrich unter das Kapitel bei der SGE setzen.

Laut eines Berichts der Augsburger Allgemeinen spielt der Verteidiger aktuell mit dem Gedanken, im kommenden Winter zum FC Augsburg zu wechseln! Unter dem neuen Eintracht-Cheftrainer Oliver Glasner spielt da Costa aktuell keine große Rolle – beim Konkurrenten aus Augsburg wird jedoch dringend eine Alternative für die rechte Außenbahn gesucht, da die Leistungen von Raphael Framberger und Robert Gumny den Verantwortlichen aktuell nicht konstant genug sind. In der vergangenen Saison war da Costa an Mainz 05 ausgeliehen und überzeugte direkt mit einer bärenstarken Rückrunde.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ