FC Bayern Lucas Hernandez
Foto: Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Hammer: So viel verdient Hernandez beim FC Bayern!

Hammer: So viel verdient Hernandez beim FC Bayern!

Der FC Bayern will Lucas Hernandez wohl in München halten. Nun wurde bekannt, wie viel der Franzose verdient!


Bleibt er beim FC Bayern? Lucas Hernandez soll den Verantwortlichen signalisiert haben, dass er den Verein gerne verlassen würde. Doch offenbar möchte man in ihn in München halten und bietet ihm einen unterschriftsreifen neuen Vertrag bis 2027. Nun ist auch bekannt, wie viel er bisher verdient!

image 18

Laut „Sky“-Reporter Florian Plettenberg verdient Hernandez rund 15 Millionen Euro pro Jahr. Der neue Vertrag wird sicher ein höheres Salär vorsehen. Aber: PSG, Hauptinteressent am französischen Weltmeister von 2018, soll laut Bericht noch mehr Geld bieten. Die Bayern-Bosse dagegen warten auf die Vertragsunterschrift oder auf ein Angebot aus Paris.

Doch nicht der FC Bayern! Weltclub an Havertz dran

Seitdem Thomas Tuchel Trainer beim FC Bayern ist, wurde auch Gerüchte um einen Wechsel von Kai Havertz nach München laut. Nun kommt aber ein Weltclub dazwischen!


Kai Havertz und Thomas Tuchel, wiedervereinigt beim FC Bayern? Bereits beim FC Chelsea kreuzten sich die Wege der beiden, gemeinsam gab es einen Champions-League-Titel (2021). Auch deshalb gab es sein der Anstellung des Trainers in München Gerüchte, über eine Wiedervereinigung der Beiden. Doch das könnte vom Tisch sein!

Denn wie Transferexperte Fabrizio Romano und „Sky“-Experte Florian Plettenberg übereinstimmend berichten, hat Real Madrid konkretes Interesse am deutschen Nationalspieler! Karim Benzema wechselt wohl nach Saudi-Arabien: Eine Lücke im Sturm der Galaktischen ist entstanden, die Havertz nun füllen soll.

Beim FC Chelsea soll man sehr offen sein, den Ex-Leverkusener abzugeben – weshalb auch Gerüchte in Richtung FC Bayern heißer wurden. Laut den Berichten soll es auch schon Kontakt gegeben haben. Doch in England will man wohl einen Batzen Geld für ihn: 50 bis 60 Millionen Euro + Boni. Eine Preiskategorie, die für die Bayern noch von Interesse ist?