Didier Deschamps
Picture Alliance

Der französische Fußballverband hat den Kader für die umstrittene Weltmeisterschaft in Katar bekannt gegeben – darunter sind auch fünf Spieler aus der Bundesliga.


Der Kader von Frankreich

Torhüter: Hugo Lloris (Tottenham), Steve Mandanda (Stade Rennes), Alphonse Aréola (West Ham)

Abwehr: Raphaël Varane (Manchester United), Presnel Kimpembe (PSG), Théo Hernandez (AC Milan), Lucas Hernandez (FC Bayern), Benjamin Pavard (FC Bayern), Dayot Upamecano (FC Bayern), Jules Koundé (FC Barcelona), William Saliba (Arsenal), Ibrahima Konaté (Liverpool)

Mittelfeld: Adrien Rabiot (Juventus), Aurélien Tchouaméni (Real Madrid), Mattéo Guendouzi (Marseille), Jordan Veretout (Marseille), Youssouf Fofana (Monaco), Eduardo Camavinga (Real Madrid)

Angriff: Olivier Giroud (AC Milan), Antoine Griezmann (Atlético Madrid), Kylian Mbappé (PSG), Ousmane Dembélé (FC Barcelona), Karim Benzema (Real Madrid), Christopher Nkunku (RB Leipzig), Kingsley Coman (FC Bayern)

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ