Picture Alliance

BVB-Profi Erling Haaland erzielte im Champions-League-Spiel gegen Club Brugge einen Doppelpack und verhalf Borussia Dortmund somit maßgeblich zum 3:0-Sieg. Nach Spielende gab der Stürmer noch ein Post-Field-Interview und wurde dabei vom Reporter gefragt, ob er nachts alleine schlafen gehen werde, worauf Haaland sichtlich verwundert „Äääääääh, yeah“ antwortete. Als der Interviewer daraufhin erwiderte, dass Haaland keine Freundin mit heimnehme, weil er ja keinen Hattrick erzielte, wurde das Interview noch ein Stück kurioser und die Antwort des Norwegers noch knapper. Jamie Carraghers überragende Reaktion aus dem Studio spricht Bände. Heutzutage sagt man zu so einem Interview wohl „CRINGE“…



Video: Wenn der US-Wahlkampf die Schlussphase eines Fußballspiels wäre

Na, auch überfordert mit dem, was da gerade in der US-Wahl passiert? Kein Durchblick mehr bei den Begriffen „Wahlmänner“, „Biden-Comeback“…

Slapstick-Eigentor von Ex-Club-Profi Javier Pinola

Es gibt so Tore, die sind einfach unglücklich. Das Eigentor des ehemaligen Nürnbergers Javier Pinola im Heimspiel gegen Banfield gehört…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ