Klopp Bruno
Twitter/@footballdaily

Der Fehlstart ist perfekt! Der FC Liverpool verliert nach zwei Remis nun das traditionsreiche Duell bei Manchester United. Nach der 2:0-Führung der Red Devils kommen die Reds durch einen Kopfball von Salah nochmal ran. Daraufhin schnappt sich Bruno Fernandes den Ball und will ihn nicht hergeben, nach einer kleinen Berührung fasst er sich ins Gesicht. Kurz zuvor bekam der Portugiese nach einer Schwalbe im Strafraum Gelb. Nach der Partie kamen Liverpool-Trainer Jürgen Klopp und der Spieler kurz zusammen – und der Coach zeigte schmunzelnd, was er von ihm an dem Abend hielt.


Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ