Aus Protest: FCK-Fans schicken Cornflakes zum DFB

Nach dem legendären Wut-Interview von Jan Löhmannsröben beim Spiel gegen den FSV Zwickau hat der DFB Ermittlungen gegen den Mittelfeldspieler aufgrund der Wortwahl aufgenommen. Dieser hatte nach einem unberechtigten Elfmeterpfiff im Interview mit der Telekom Sport seinem Ärger freien Lauf gelassen.

Nachdem bekannt wurde, dass der DFB-Kontrollausschluss wegen des Interviews Ermittlungen gegen den FCK-Spieler aufgenommen hat, reagierten einige Lautern-Fans mit einer kreativen Protest-Aktion: Sie wollen Cornflakes an die DFB-Zentrale senden. In einem Aufruf von den Initiatoren Matthias Gehring und Peter Hammerschmidt heißt es:

Liebe FCK-Familie,

bei all dem Schmunzeln über die Worte von Löh nach der Fehlentscheidung in Zwickau, bleibt unterm Strich ein Versagen des Mannes in Schwarz, das uns wichtige zwei Punkte kostet. Viel schlimmer erscheint aber, dass der DFB nun ein Ermittlungsverfahren gegen unseren Spieler anstrengt und damit wieder einmal beweist, dass er sich immer weiter von seiner Basis entfernt. Dort, wo gegen die Leidenschaft, die Wurzeln unseres geliebten Sports, ermittelt wird, sind wir gefordert! Holen wir uns den Fußball und die Emotion zurück, lasst uns ein Zeichen setzen gegen die Willkür des DFB!

Wir rufen euch auf, bis Dienstag, 11. September, möglichst viele Cornflakes-Packungen zu kaufen und diese am selben Tag bis 15 Uhr an die DFB-Zentrale nach Frankfurt zu senden. Mögen die Herren vor Ort nach der glitzernden Länderspielpause die Überraschung bekommen, die sie verdienen. Lasst uns einen Protest auslösen, wie er typisch für die Fan-Gemeinde des FCK ist. Kreativ, aber auf den Punkt gebracht. Lasst uns außerdem ein Zeichen für Löh setzen, das ihm zeigt, dass wir hinter ihm stehen und schon die Aufnahme von Ermittlungen als einen Affront betrachten. Von der Entscheidung des Unparteiischen am Sonntag ganz zu schweigen.

Wir sind Fußball, wir sind Leidenschaft, wir sind der FCK! 
Die andern sollen Cornflakes zählen!

Adresse:
DFB Zentrale
Otto-Fleck-Schneise 6 
60528 Frankfurt am Main
z.Hd. Hr. Grindel


Interview von Löhmannsröben immer noch nicht gesehen? HIER ENTLANG, GIRLS AND BOYS.

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück