Es läuft die Nachspielzeit in der Partie zwischen Paris Saint-Germain und Olympique Marseille als bei beiden Team die Sicherungen durchbrennen: Nach Foul von Benedetto und Revanche von Paredes gehen beide Spieler mit Gelb-Rot vom Feld. Durch die wilde Schubserei, in der auch die eine oder andere Faust fliegt, sehen Kurzawa und Amavi glatt Rot – genau so wie Neymar, der vom VAR überführt wird. Beim Verlassen des Platzes erhebt der Brasilianer schwere Vorwürfe gegen Marseille-Profi Alvaro: „Er ist ein Rassist“. Neymar soll laut eigener Aussage zuvor als „Affe“ bezeichnet worden sein. Diese Partie wird wohl noch ein langes Nachspiel haben…



Video: Der Fehlschuss des Jahres!

In der belgischen Liga läuft dieses Wochenende bereits der 5. Spieltag der Saison 2020/2021. Beim Aufeinandertreffen zwischen dem KV Mechelen…

Video: Nürnberg-Trainer Robert Klauß war Kandidat bei „Schlag den Raab“

Im heutigen Pokalspiel gegen RB Leipzig stand Nürnberg-Trainer Robert Klauß bei seinem Pflichtspiel-Debüt ganz besonders im Fokus der Medien. Dass…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ