Picture Alliance

Wo läuft Fußball? Eine Frage, die sich in Zeiten von TV-Rechte-Verteilungen in Sekundenschnelle, Multi-Abonnements und Sender-Wechsel-dich-Spielchen immer mehr Menschen stellen. FUMS hilft! Hier gibt es mit freundlicher Unterstützung von kommentatorenblog.de immer die aktuellsten Ansetzungen inklusive Kommentatoren-, Experten- & Moderatorenbesetzung. Na, wenn das nichts ist. Wer ist bei der Relegation im Einsatz? Welches Spiel läuft im Free-TV? Immer bei uns. Immer für euch. Fußball live!


Das Relegationsrückspiel zur Bundesliga steht an. Während das Sat.1-Team personell unverändert (nur ergänzt durch den weiteren Fieldreporter Matthias Killing) auf Sendung gehen wird, rotiert bei Sky Oliver Seidler für Kai Dittmann auf der Kommentatorenposition rein. Auch Yannick Erkenbrecher und Stefan Hempel rücken neu rein.

Die Sat1-Crew wird sich, wenig überraschend, auch nicht beim Relegationsspiel der 2. und 3. Liga ändern. Auch hier übernimmt Matthias Opdenhövel zusammen mit Stefan Kuntz die Moderation aus dem Rudolf- Harbig Stadion in Dresden. Als Kommentator fungiert, wie gewohnt, Wolff Fuss. Auch beim Field-Reporter ändert sich im Vergleich zum Relegations- Hinspiel nichts, diese Aufgabe übernimmt erneut Sat1.

Auch bei Sky gibt es keine großen Veränderungen, insgesamt kommt das Sky vor Ort-Team deutlich schlanker daher als das Team von SAT1. Als Kommentator und Experte fungieren, wie bereits die gesamte Saison bei den Topspielen, Stefan Hempel und Torsten Mattuschka. Als Field-Reporter ist Karsten Petrzika dabei.

Am Mittwoch steht dann ein weiteres europäisches Finale an, und zwar das von der erstmals ausgetragenen Conference League. Hier spielen die AS Rom und Feyenoord Rotterdam. Das Spiel gibt es live bei Nitro zu sehen, moderiert wird die Sendung von Laura Papendick. Das Kommentatoren-Duo bilden Hagemann/Freund als Stamm-Duo. Damit gibt es keinerlei Veränderungen im Vergleich zum EL-Finale. Auf RTL+ übernimmt Corni Küpper. RTL fährt also wieder zweigleisig. Das Nitro-Team meldet sich aus Tirana, das RTL+-Team um die Viererkette wird sich aus Köln melden.


Relegationsrückspiel Bundesliga

Montag, 23. Mai 2022, ab 19.30 Uhr (Sat.1) bzw. ab 20.00 Uhr (Sky)

Hamburger SV Hertha BSC (20.30 Uhr)

Sat.1: Wolff Fuss

Sky: Oliver Seidler

Field-Reporter (Sat.1): Andrea Kaiser, Matthias Killing

Field-Reporter (Sky): Stefan Hempel

Moderation (Sat.1): Matthias Opdenhövel, Experte: Stefan Kunz

Moderation (Sky): Yannick Erkenbrecher, Experte: Norbert Grudzinski


Relegationsrückspiel 2. Bundesliga

Dienstag. 24. Mai 2022, ab 20.30Uhr (Sat1/Sky)

Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern (20.30 Uhr)

Sat 1: Wolff Fuss

Sky: Stefan Hempel, Experte: Torsten Matuschka, Field-Reporter: Karsten Petrzika

Moderation (Sat 1): Matthias Opdenhövel, Experte Stefan Kuntz, Field-Reporter: Matthias Killing


Conference-League-Finale

Mittwoch, 25. Mai 2022, ab 20.15 (Nitro/RTL+)

AS Rom – Feyenoord Rotterdam (21.00 Uhr)

Nitro: Marco Hagemann, Experte: Steffen Freund

RTL+: Cornelius Küpper

Moderation (Nitro): Laura Papendick, Experte: Karl-Heinz Riedle

Moderation (RTL+): Anna Kraft, Rober Hunke, Arnd Zeigler, Experte: Ansgar Brinkmann, Gast Thomas Keller; Reporter vor Ort: Christoph Küppers

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ