Picture Alliance

Verlässt Robert Lewandowski tatsächlich im kommenden Sommer den FC Bayern München und wechselt zu einem anderen Verein? Laut eines aktuellen Medienberichts aus Spanien soll sein neuer Klub sogar schon feststehen!


Die spanische Zeitung Sport berichtet: Der polnische Superstar hat sich für einen Wechsel zum FC Barcelona entschieden! Die Katalanen sollen Lewandowski ein Arbeitspapier über vier Jahre anbieten. Lewandowskis Berater Pini Zahivi, der als enger Freund von Barça-Präsident Joan Laporta gilt, soll die vertraglichen Details ausgehandelt haben.

Nach Informationen der Bild ist der Deal jedoch noch nicht perfekt – ein offizielles Angebot seitens des FC Barcelona sei in München noch gar nicht eingegangen. Da Lewandowski beim deutschen Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2023 besitzt, müssten die Katalanen eine Ablösesumme zahlen, die laut Schätzungen bei 50 Millionen Euro liegen soll.

Alles zu Robert Lewandowski hört ihr auch hier bei FUMS – DIE SHOW:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ