Picture Alliance

Nach Informationen des Kickers ist Hertha BSC kurz vor Ende der Transferphase noch ein echter Hammer gelungen: Sami Khedira steht laut des Berichts kurz vor einem Wechsel in die Hauptstadt!


Sami Khedira soll sich bereits in Berlin befinden und am Sonntagnachmittag den Medizincheck absolvieren – anschließend wird er sein neues Arbeitspapier unterschreiben.

Unter Trainer Andrea Pirlo kam der 33-Jährige zuletzt bei Juventus Turin nur noch zu Kurzeinsätzen – in den letzten Jahren lief Khedira 145 Mal im Trikot der Alten Dame auf und erzielte dabei 21 Tore. Nun also der Neustart in der Bundesliga!

Noch mehr Hertha:
Corona-Verstoß: Hertha BSC bestraft Cunha für zwei Tattoos

Neuer Ärger für Hertha BSC: Nachdem sich Stürmer Matheus Cunha zwischen den beiden Niederlagen gegen Hoffenheim und Werder trotz geschlossener Studios…


Auch Chong wechselt

Transfer-Hammer auch an der Weser: Tahith Chong wird die Grün-Weißen nach nur einem halben Jahr wieder verlassen. Sein neuer Club steht bereits fest.


Nach Informationen der Deichstube wird Tahith Chong mir sofortiger Wirkung zum FC Brügge wechseln und dort seine Leihe von Manchester United fortsetzen.

Chong war in Bremen in der Hinrunde nie über Kurzeinsätze hinaus gekommen und bekam zuletzt sogar fast gar keine Spielminuten mehr von Trainer Florian Kohfeldt. In Belgien verspricht sich United nun mehr Spielzeit für den jungen Niederländer.

In Bremen sucht man darüber hinaus weiterhin fieberhaft nach einem Abnehmer für Milot Rashica – gut möglich, dass auch der Außenflitzer der Grün-Weißen Bremen in der aktuellen Transferphase noch verlassen wird.


Alles zur Serie A findet ihr hier in unserem Podcast!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ