Sadio Mane FC Bayern
Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Transfer-Hammer: Wechselt FC Bayerns Mané zu Gerrard-Club?

Transfer-Hammer: Wechselt FC Bayerns Mané zu Gerrard-Club?

Lockt eine Liverpool-Legende die andere? Offenbar könnte es FC Bayerns Sadio Mané zu Steven Gerrards neuem Club ziehen.

Im Sommer 2022 kam Sadio Mané zum FC Bayern. Was zu dem Zeitpunkt als Statement-Transfer galt, entpuppte sich am Ende eher als Fehlgriff, zumindest lief in der ersten Saison nicht alles wie geplant. Geht man nun getrennte Wege? Ein Abgang des Senegalesen steht durchaus im Raum. Interesse soll es vor allem aus Saudi-Arabien geben!

Wie „CBS Sports“ berichtet, soll sich Al-Ettifaq um den 31-jährigen Senegalesen bemühen. Diese haben erst am Montag Steven Gerrard als neuen Cheftrainer vorgestellt. Holt eine Liverpool-Legende eine andere?

In diesem Sommer haben saudi-arabische Clubs – unter finanzieller Mithilfe der Regierung – eine Transferoffensive gestartet und wollen Top-Spieler aus Europa ins Land locken. So sind z.B. Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und N’Golo Kanté bereits dort. Al-Ettifaq hat bisher keinen großen Transfer getätigt. Ist Sadio Mané der erste und wird er neuer Teamkollege von Amin Younes?

Thema Walker: FC Bayern und Manchester City wollen Klarheit!

Wo spielt Kyle Walker in der nächsten Saison? Sein Club Manchester City und der FC Bayern wollen endlich wissen, woran sie sind.


Die einen wollen ihn kaufen, die anderen mit ihm verlängern: Rechtsverteidiger Kyle Walker hat die Qual der Wahl. Sein aktueller Club Manchester City will ihn unbedingt halten. Zum einen weil er gut ist, zum anderen weil sein Vertrag 2024 ausläuft. Daraus will wiederum der FC Bayern Kapital schlagen und ihn günstig kaufen.

Nun wollen sowohl der englische als auch der deutsche Meister Klarheit und drängen auf eine Entscheidung. Das meldet Transfer-Jorunalist Fabrizio Romano. Demnach liege die Entscheidung alleine beim Spieler – diese sei bald zu erwarten.

Zieh dir das mal rein