Foto: Picture Alliamce

Bundestrainer Joachim Löw hat den Kader der deutschen Fußballnationalmannschaft für die kommenden Länderspiele gegen Tschechien, die Ukraine und Spanien bekanntgegeben. Neben alten bekannten gibt es im deutschen Aufgebot zwei Neulinge. Innenverteidiger Felix Udokhai vom FC Augsburg und Linksverteidiger Philipp Max von der PSV Eindhoven stehen das erste Mal in ihrer Karriere im Kader.


Den kompletten Kader gibt es hier:

Am Mittwoch spielt „Die Mannschaft“ in Leipzig um 20:45 Uhr ein Testspiel gegen Tschechien. Ebenfalls in Leipzig findet am 14.11. das Nations League-Duell gegen die Ukraine (20:45 Uhr) statt. Zum Abschluss der Länderspielpause kommt es am 17.11. in der Nations League zum Aufeinandertreffen gegen Spanien (20:45 Uhr).

Wusste schon lange, dass Udokhai nominiert wird – FUMS:
Uduokhai und Chabot statt Müller und Hummels!

Länderspielpausen nerven. Besonders dann, wenn sich die Nationalmannschaft so präsentiert, wie Deutschland in den vergangenen drei Spielen. Zwei umkämpfte Unentschieden…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ